Links überspringen

Prof. Dr. Michael Jünger

Michael Jünger ist Direktor der Klinik und Poliklinik für Hautkrankheiten der Universitätsmedizin Greifswald. Künstliche Intelligenz trägt zur klinischen Diagnosestellung von Hautkrankheiten bei. Derzeit steht die Bildanalyse von tumorverdächtigen Hautveränderungen im Vordergrund. Die telemedizinische Plattform mskin®, die Jünger zusammen mit InfoKom (Neubrandenburg) seit 2008 entwickelte, ermöglicht die Versorgung von Hautkranken in der hausärztlichen Praxis und in Krankenhäusern ohne dermatologische Abteilung. KI stärkt das Selbstmanagement von dermatologischen Patient*innen z.B. mit chronischen Wunden. In dem Innovationsprojekt Allgemein-, Fach- und Notfallmedizin im ländlichen Raum am Beispiel der Dermatologie (Förderkennzeichen 01NVF16002 wurde die sichere, zeitnahe telemedizinische Versorgung Hautkranker in der Region über mskin® geprüft und von Patient*innen und Hausärzt*innen positiv bewertet (s. Bericht inav, Berlin, 2021).

SCHWERPUNKTE IN AI FOR LIFE
Dermatologie, Regionale Versorgung, Patientenselbstmanagement, Dermatoonkologie

Klinik und Poliklinik für Hautkrankheiten

Universitätsmedizin Greifswald

Prof. Dr. Michael Jünger MScH

E-Mail: juenger@uni-greifswald.de