Links überspringen

KIWI-biolabs

Internationales Zukunftslabor
für KI-gestützte Bioprozessentwicklung

Teilvorhaben: Anbahnung des Robotic-Screening Labors der Universität Greifswald

Der Fokus des KIWI-biolabs liegt in

  • der Etablierung von Machine Learning und KI in Biotechnologie- und lebenswissenschaftlichen Anwendungen
  • autonomen maschinengesteuerten Experimenten
  • der Spezifizierung von data storage-Standards und data transfer-Standards für komplexe Automatisierungs- und Machine Learning-Anwendungen
  • und dem Testen dieser Standards, Datenaustauschs und Machine Learning-Rückmeldungen auf realen robotischen Plattformen

Universität Greifswald, Institut für Biochemie – Biotechnologie und Enzymkatalyse, Dr. Mark Dörr

Kooperationspartner:
Universität Hildesheim, Institut für Informatik
Technische Universität Berlin – Institut für Biotechnologie – Fachgebiet Bioverfahrenstechnik

01.05.2020 bis 30.04.2023
BMBF

Mehr dazu